Nachrichten

2017

SeniorPartner besucht monatlich den Geestemünder Wochenmarkt

Teilnehmer vom SeniorPartner besuchen den Wochenmarkt in GeestemündeEinmal im Monat fährt Frau Mauritius mit interessierten Teilnehmerinnen der Nachbarschaftstreffpunkte zum Wochenmarkt nach Geestemünde. Gemeinsem laufen sie über den Markt, kaufen frisches Obst, Gemüse, Blumen und Fleisch. Wenn alle Besorgungen im Körbchen sind geht sie zum gemeinsamen Kaffee trinken und austauschen in ein Café am Neumarkt.

Weiterlesen …

Zuflucht für gequälte Frauen

Bilderquelle: https://pixabay.com/de/silhouette-mann-hand-schlagen-69666/(Quelle: Nordsee-Zeitung vom 04.07.2017 Von Susanne Schwan und Laura Bohlmann-Drammeh)

Frauenhaus Beratungsstelle arbeiten an der Grenze ihrer Kapazität – Niemand wird abgewiesen

BREMERHAVEN. Verprügelt. Gedemütigt. Sexuell missbraucht. Verfolgt. Frauen und ihre Kinder, denen Gewalt angetan wird, die niemanden haben, um sich anzuvertrauen und Unterschlupf zu suchen, finden im Frauenhaus Schutz, übergangsweise Quartier und jede nötige Hilfe. Nun geht das Gerücht um, die Einrichtung in Lehe – aus Sicherheitsgründen bleibt die Adresse ungenannt – sei überlastet, könne niemanden mehr aufnehmen, und wenn, dann nur Bezieherinnen von Sozialleistungen. Angeblich, um die Kosten zu decken.

Weiterlesen …

Kindertagesstätten-Abschied

tl_files/Diakonie/KTW/2017/Schulstart.jpgWie im jedem Jahr verlassen uns in den Kindertagesstätten die großen Kinder, weil die Schulzeit für sie nach den Ferien startet. Der letzte Kita-Tag ist ein ganz besonderer Tag für die Kinder, ihre Eltern aber auch für unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Kindertagesstätten. Darum wird dieser Tag besonders gefeiert

am 10.07.2017

um 14.30 Uhr

auf dem Außengelände der Kita Wichernhaus.

Weiterlesen …

Amadeus hat´s einfach drauf

Therapiehund Amadeus aus der ARCHE Klinik(Quelle: Nordsee-Zeitung vom 01.07.2017 von Janina Berger)


8 Jahre alter Therapiehund hilft Kindern bei Problembewältigung – Finanzielle Unterstützung gesucht

Bremerhaven. Hundefreunde wussten es schon immer: Ihre Lieblinge können gut zuhören und helfen bei Problemen auf ihre ganz eigene Art. Besonders gilt dies für den Therapiehund Amadeus, der 24 Monate lang ausgebildet wurde, um die Kinder und Jugendlichen in der Arche-Klinik der Diakonie bei der Bewältigung ihrer Probleme zu unterstützen.

„Amadeus stellt keine Anforderungen, er kennt keine Leistungsdenken“, sagt Karola Haufe. Die Tierpsychologin und Hundeausbilderin leitet die Therapiesitzungen mit ihrem achtjährigen Golden Retriever

Weiterlesen …

Dankeschön-Nachmittag beim SeniorPartner

Dankeschön-Nachmittag im Haus im Hof: von links: Daniela Seidack (Mitarbeiterin beim SeniorPartner), Uwe Stramm (Geschäftsführer der WoGe), Waltraud Schlendermann (Ansprechpartnerin Haus im Hof), Rita Knop (Ansprechpartnerin Am Twischkamp und Am Blink), Claudia Mauritius (Leitung SeniorPartner), Brigitte Kirsch (vorne -Ansprechpartnerin Myslowitzerstraße), Anne Jungjohann (Teilnehmerin der Nachbarschaftstreffpunkte), Wolfgang Mann (Geschäftsführer Diakonie), Regina Fischer ( Teilnehmerin der Nachbarschaftstreffpunkte), Sieghard Lückehe (Geschäftsführer der Stäwog)Traditionell lädt Frau Mauritius vom SeniorPartner einmal im Jahr ihre Ansprechpartner in den Nachbarschaftstreffpunkten und die Geschäftsführer der Kooperationspartner zum gemeinsamen Dankeschön-Nachmittag ein. Selbstgemachter Erdbeer- und Zitronenkuchen dürfen dabei nicht fehlen. Frau Mauritius nutzte die Gelegenheit,

Weiterlesen …

Besuch im Wollmuseum

Teilnehmer der gesponserten Busfahrt ins Wollmuseum in DelmenhorstDank der großzügigen Spende der Wohnungsgesellschaften Stäwog, WoGe, GWF und der Vereinigten  konnte unsere Mitarbeiterin Claudia Mauritius (vom SeniorPartner Diakonie und Kirche) auch in diesem Jahr wieder einen Tagesausflug für die Teilnehmer der Treffpunkte organisieren. Dieses Event findet, sofern wir einen Unterstützer finden, einmal jährlich kurz vor der Sommerpause statt.

In diesem Jahr ging es für 46 Teilnehmer

Weiterlesen …

Kita-Kinder erobern das Mega-Hüpfburgenland

Ausflug der Kita Ellhornstraße in das Mega-HüpfburgenlandIn der letzten Woche eroberten die Kinder der Kita Ellhornstraße das Mega-Hüpfburgenland. Als Sommerveranstaltung, kurz vor den Ferien, fuhren alle Kinder, die Köchin der Kita und alle Erzieherinnen in das Hüpfburgenland. Auch die Hortkinder konnten in diesem Jahr an der Veranstaltung teilnehmen, da sie schulfrei

Weiterlesen …

Bücher-Tausch-Regal eröffnet

Offenes Bücher-Tausch-Regal der Kita Ellhornstraße„Lesen bildet und verbindet“ - lautet die Idee für das internationale Bücher-Tausch-Regal in der Kita Ellhornstraße. In den letzten Wochen haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kita darum Bücherspenden gesammelt und entgegen genommen. Heute wurde das Bücher-Tausch-Regal eröffnet.

Weiterlesen …

Die GlücksSpirale unterstützt die ARCHE Klinik mit 16.549 Euro

Logo der GlücksSpiraleDie Kinder, Jugendlichen und Beschäftigten der ARCHE Klinik freuen sich riesig über diesen Geldsegen. Das Geld wurde eingesetzt, um in der neuen Niederlassung einen Entspannungs- (Snoezelen) und einen Bewegungsraum einzurichten. Seit letzter Woche ist nun auch der Snoezel-Raum zur Nutzung freigegeben. Beide Räume unterstützen aktiv die Therapiemaßnahmen für die Kinder und Jugendlichen in der Klinik.

Weiterlesen …

Muttertags-Flohmarkt

Flohmarkt in der Kita EllhornstraßeAm letzten Sonntag veranstaltete die Kita Ellhornstraße einen Muttertags-Flohmarkt. Schon vor der offiziellen Eröffnung um 11 Uhr kamen die ersten Käufer in die Einrichtung. Bei schönstem Sonnenschein wurde auf dem Außengelände der Kita um Kinderkleidung und -zubehör und Spielzeug gefeilscht.

Weiterlesen …