Kleiderkammer

Die Kleidung wird von Spendern im Wichernhaus abgegeben, dort von unseren Mitarbeiterinnen sortiert und bei Bedarf in der Nähstube repariert. Unsere Arbeit wird gefördert durch die Stadt Bremerhaven.

Die Bekleidungsausgabe versorgt bedürftige Familien mit Kindern, Rentner, Arbeitslose und wohnungslose Menschen mit gut erhaltener, gebrauchter Bekleidung.
Der Urspung dieser diakonischen Einrichtung waren die Haussammlungen der früheren "Inneren Mission", die durchgeführt wurden, um Geld, Material und Kleider für Bedürftige zu sammeln.

Die Kleiderkammer ist im "Wichernhaus" untergebracht und von montags bis donnerstag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 12:00 geöffnet.

Von den Bekleidungsempfängern wird beim Besuch der Kleiderkammer ein Kostenbeitrag von 2 Euro für Erwachsene und 1 Euro für Kinder gefordert.