Herzlich Willkommen


Aktuelles aus den Einrichtungen

Rollatoren Nutzung in Theorie und Praxis

Teilnehmer vom SeniorPartner laufen durch ihr Quartier. Zuvor wurden ihre Rollatoren für sie individuell eingestelltZu diesem Thema trafen sich am Montag, den 07. August zwölf Senioren und Senorinnen im Nachbarschaftstreffpunkt ‚Haus im Hof‘ in der Alten Bürger. Claudia Mauritius, Leiterin vom SeniorPartner Diakonie und Kirche, hatte zu diesem Termin eingeladen. Ziel der Veranstaltung war es, den Rollator-Fahrer/innen zu einer besseren und sichereren Nutzung ihrer Gehhilfe zu verhelfen.

Weiterlesen …

40 Jahre bei der Diakonie-Sozialstation - die Mischung macht’s

Brigitte Viertel seit 40 Jahren Hauspflegerin bei der Diakonie-Sozialstation„Mädchen, du bist aber jung“, bekam die damals 23-jährige Brigitte Viertel im Vorstellungsgespräch zu hören. Den Arbeitsplatz als Hauspflegerin bekam sie dennoch. Die Diakonie-Sozialstation steckte damals noch in den Kinderschuhen, hatte noch nicht mal einen Namen, und die heutige Diakonie Bremerhaven trug noch den Namen „Stadtverband der Inneren Mission Bremerhaven“.

Weiterlesen …

SeniorPartner besucht monatlich den Geestemünder Wochenmarkt

Teilnehmer vom SeniorPartner besuchen den Wochenmarkt in GeestemündeEinmal im Monat fährt Frau Mauritius mit interessierten Teilnehmerinnen der Nachbarschaftstreffpunkte zum Wochenmarkt nach Geestemünde. Gemeinsem laufen sie über den Markt, kaufen frisches Obst, Gemüse, Blumen und Fleisch. Wenn alle Besorgungen im Körbchen sind geht sie zum gemeinsamen Kaffee trinken und austauschen in ein Café am Neumarkt.

Weiterlesen …

Zuflucht für gequälte Frauen

Bilderquelle: https://pixabay.com/de/silhouette-mann-hand-schlagen-69666/(Quelle: Nordsee-Zeitung vom 04.07.2017 Von Susanne Schwan und Laura Bohlmann-Drammeh)

Frauenhaus Beratungsstelle arbeiten an der Grenze ihrer Kapazität – Niemand wird abgewiesen

BREMERHAVEN. Verprügelt. Gedemütigt. Sexuell missbraucht. Verfolgt. Frauen und ihre Kinder, denen Gewalt angetan wird, die niemanden haben, um sich anzuvertrauen und Unterschlupf zu suchen, finden im Frauenhaus Schutz, übergangsweise Quartier und jede nötige Hilfe. Nun geht das Gerücht um, die Einrichtung in Lehe – aus Sicherheitsgründen bleibt die Adresse ungenannt – sei überlastet, könne niemanden mehr aufnehmen, und wenn, dann nur Bezieherinnen von Sozialleistungen. Angeblich, um die Kosten zu decken.

Weiterlesen …

Kindertagesstätten-Abschied

tl_files/Diakonie/KTW/2017/Schulstart.jpgWie im jedem Jahr verlassen uns in den Kindertagesstätten die großen Kinder, weil die Schulzeit für sie nach den Ferien startet. Der letzte Kita-Tag ist ein ganz besonderer Tag für die Kinder, ihre Eltern aber auch für unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Kindertagesstätten. Darum wird dieser Tag besonders gefeiert

am 10.07.2017

um 14.30 Uhr

auf dem Außengelände der Kita Wichernhaus.

Weiterlesen …