Tagesklinik Virchowstraße

Die Tagesklinik Virchowstraße ist ein eigenständiges Fachkrankenhaus für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie mit 10 teilstationären Behandlungsplätzen und einer Institutsambulanz in Trägerschaft des Diakonischen Werkes Bremerhaven e.V.

Unsere Philosophie

Jedes, auch noch so sonderbare, Verhalten eines Kindes oder einer Familie versuchen wir als die jeweils bestmögliche Reaktion des Betroffenen auf seine Lebenssituation zu verstehen. Durch die Inanspruchnahme unserer Institution bringt die Familie ihre Bereitschaft, etwas ändern zu wollen, zum Ausdruck, der wir mit der gebotenen Fachlichkeit, mit Respekt und Wertschätzung begegnen.

Im Gespräch und mit Hilfe von verschiedenen Untersuchungen bemühen wir uns, die Ursachen der Auffälligkeiten zu ergründen. Dabei geht es uns nicht darum, wer Schuld an den Schwierigkeiten des Kindes ist, vielmehr ist es wichtig, was jeder einzelne dafür tun kann, damit es den Kindern und Jugendlichen zukünftig besser geht - miteinander, in der Schule, im Familienkreis und in der Freizeit. Uns liegt sehr daran, den Kindern in verantwortungsvoller Weise als sorgende, aber auch Grenzen ziehende Erwachsene zu begegnen und uns dem Kind als Personen - und nicht nur als therapeutische oder pädagogische Dienstleister - begreiflich zu machen.